Durch Mitarbeiter eines Drogeriemarktes in Neuruppin wurde am Freitagnachmittag eine 14-Jährige beobachtet, wie sie sich Kunstfingernägel im Wert von ca. 20,-€ einsteckte und den Laden verlassen wollte, ohne die Ware bezahlen. Dies konnte durch die Mitarbeiter verhindert werden. Durch die Polizei wurde eine Strafanzeige aufgenommen. Die junge Diebin wurde ihren Eltern übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!