Kyritz

Am 15.03.2019, gegen 16:30 Uhr wurde in einer Drogeriefiliale in der Maxim –Gorki- Straße in Kyritz eine 15- Jährige beim Diebstahl erwischt. Diese wollte den Kassenbereich mit Spielzeugfiguren im Wert von 52 Euro passieren ohne diese zu bezahlen. Sie erhielt ein zweijähriges Hausverbot und wurde durch die Polizei an die Mutter übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!