Neuruppin 

Am 09.08.2019 gegen 11:40 Uhr befuhr ein 58-Jähriger mit einem PKW Ford die Straße nach Wuthenow aus Richtung Neuruppin kommend. Auf Höhe der Verkehrsinsel mit Fußgängerfuhrt hinter dem Abzweig Gildenhall / Nietwerder lief von rechts eine 16-jährige Fußgängerin über die Straße. Der 58-Jährige konnte trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung eine Kollision nicht verhindern. Die 16-Jährige wurde beim Zusammenstoß schwerverletzt und durch den Rettungsdienst ins nächstgelegene Krankenhaus verbracht.
Für Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme war die L167 für ca. 60 Min. voll gesperrt. Am PKW Ford entstand Sachschaden von ca. 500 €.
Die weitere Bearbeitung erfolgt durch die Kriminalpolizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!