Der 82- jährige Geschädigte befand sich Freitagvormittag gemeinsam mit seiner Ehefrau in einem Verbrauchermarkt in Alt Ruppin. Eine mitgeführte Umhängetasche hängte er während des Stöberns in den Regalen an den Einkaufswagen. Unmittelbar vor der Kasse stellte er dann fest, dass Unbekannte die Tasche geöffnet hatten und aus einem Fach sein Portemonnaie, ein Mobiltelefon und einen Taschenkalender entwendet hatten. Im Portemonnaie befanden sich persönliche Dokumente und Bargeld. Hinweise zum Täter liegen derzeit nicht vor. Die Sachfahndungen zu den Dokumenten wurde eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!