Neuruppin: Pkw brennt in der Nacht lichterloh – Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus

Neuruppin – Heute Morgen gegen 03.35 Uhr geriet ein Pkw Renault in der Walther-Rathenau-Straße in Brand, wobei ein bislang unbekannter Schaden entstand. Ein Mann bemerkte das brennende Fahrzeug und informierte die Polizei. Nach kurzer Zeit konnte die Feuerwehr den Brand löschen. Der Eigentümer wurde in Kenntnis gesetzt. Kriminaltechniker untersuchten das Fahrzeug. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.

https://www.facebook.com/BlaulichtreportNRP/videos/364430814940791/

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert