Heute Nachmittag wurden Einsatzkräfte der Feuerwehren nach Vielitz alarmiert. Es brannte eine Strohmiete nieder. 

Heute Nachmittag wurden Einsatzkräfte der Feuerwehren nach Vielitz alarmiert. Es brannte eine Strohmiete nieder. Quelle: Blaulichtreport OPR

Vielitz. In der Nähe von Vielitz stand am heutigen Nachmittag gegen 14:47 Uhr eine Strohmiete in Flammen. Autofahrer bemerkten die Rauchentwicklung und benachrichtigten die Leitstelle, die um ca. 14:50 Uhr die Feuerwehr alarmierte. Die Wehren Lindow (Mark), Rüthnick, Schönberg, Herzberg, und Vielitz waren mit 22 Einsatzkräften vor Ort. Weil die Strohmiete schon in Vollbrand gestanden habe, legte die Einsatzleitung fest, die Miete kontrolliert abbrennen zu lassen. “Die Gefahr einer Ausbreitung bestand nicht, zudem zog der Rauch von der Ortslage Vielitz weg“, begründete Amtswehrführer Enrico Herwy. Die Feuerwehr sicherte nur die nähere Umgebung um dort eine Entzündung zu vermeiden. Wann der Einsatz beendet werden kann ist noch unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!