Krangen – Schwerer Verkehrsunfall am Mittag

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Alt Ruppin und Krangen kam es heute Mittag. Eine PKW – Fahrerin eines Dacia kam auf vereister Fahrbahn von der Straße ab und prallte hierbei seitlich mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Die Fahrerin war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Nach der Befreiung der verunfallten Person, wurde sie zur weiteren ärztlichen Betreuung an den Rettungsdienst übergeben und anschließend in die Ruppiner Kliniken gefahren. Am PKW entstand Totalschaden. Ein Abschleppunternehmen wurde zur Bergung des Fahrzeuges beauftragt.

 

 

 

 

 

Vielleicht gefällt dir auch