Neuruppin – Fahrerin verletzt

Neuruppin

Mit einem Pkw Seat befuhr eine 60-Jährige gestern gegen 13.00 Uhr die Neustädter Straße in Richtung Innenstadt. Vor dem Kreisverkehr musste sie verkehrsbedingt halten. Das bemerkte eine nachfolgende 64-jährige Hyundai-Fahrerin offenbar zu spät und fuhr auf den Seat auf. Die 64-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Hyundai war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Es entstand ca. 2.500 Euro Sachschaden.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.