Eine VW-Fahrerin befuhr gestern um 09.35 Uhr die Landesstraße 14 zwischen Scharfenberg und Herzsprung. Plötzlich überquerte ein Reh die Straße. Die 78-jährige Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern; ca. 1.000 Euro Schaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Der VW blieb fahrbereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!