Hinweis zum am morgigen Mittwoch erwarteten? #Sturmtief ?#KIRSTEN:

Rein formell zwar größtenteils keine Unwetterlage (nach DWD-Kriterien eigentlich erst ab 105 km/h), da die Bäume? aber noch voll belaubt☘️ und durch die zum Teil mehrwöchige Trockenheit sehr geschwächt sind, besteht durchaus auch schon bei 70 bis 85 km/h die Gefahr von umstürzenden Bäumen.??

Ab Mittwochvormittag erfasst das Sturmfeld? auch den Osten Deutschlands. Verbreitet treten Sturmböen und vereinzelt auch schwere Sturmböen von 70 bis 95 km/h? auf. In der Nachthälfte zum Donnerstag sind verbereitet auch noch Sturmböen? in Verbindung mit Gewitter und kräftigen Regen? von 70 km/h (Bft 7/8) bis 95 km/h (Bft 9) ? nicht ausgeschlossen. Die Feuerwehren? der Region sowie die Leitstelle? in Potsdam bereiten sich auf diese Situation vor.

❗Hinweise zum Verhalten bei Sturmlagen:??❗

– Sichern Sie lose Gegenstände⚽️ ?und vermeiden Sie Spaziergänge?? in Parkanlagen? und Wäldern??

– Halten Sie Fenster und Türen während des Sturms?geschlossen

– Abstand von Gebäuden?, Bäumen??, Gerüsten und Hochspannungsleitungen halten

– Bei Notfällen wählen Sie den Notruf? ??

Aus Erfahrung der letzten Jahre kann es im Falle eines solchen Flächenereignises dazu kommen, dass der Notruf? überlastet ist. Sollte dies der Fall sein, bleiben Sie bitte in der Leitung und legen Sie nicht auf. Wie immer gilt in solch Wetterfällen: Es KANN schlimm kommen, muss aber NICHT.

Passen Sie dennoch am Mittwoch beim Aufenthalt im Freien auf und begeben Sie sich nicht in Lebensgefahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!