PD Nord

Neuruppin – Ein in der Artur-Becker-Straße aufgestelltes Wahlplakat eines Bürgermeisterkandidaten wurde durch Unbekannte mit einem Schriftzug und einem Hakenkreuz (spiegelverkehrt) beschmiert. Den Schaden stellten Zeugen gestern Nachmittag fest. Auch zwei in der Wittstocker Allee aufgehängte Wahlplakate eines anderen Kandidaten wurden beschädigt. Unbekannte hatten diese von einem Laternenmast abgerissen und zerstört. Strafanzeigen wurden aufgenommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!