7500 qm Möhrenfeld bei Herzsprung in Flammen – Ortschaft verraucht – Flammen weit sichtbar

Am Abend des 11.11.2020 kam es gegen 20:00 Uhr bei Herzsprung zu einem größeren Flächenbrand. Durch Feldarbeiten geriet bei dem Abdecken eines Möhrenfeldes mit Stroh durch eine Arbeitsmaschine ein Feld auf ca. 7500 qm in Brand. Nach ersten Kenntnissen soll der Brand durch Funken entstanden sein. Die Ortschaften wurden in dichtem Rauch gehüllt, eine Warnung an die Anwohner wurde nicht herausgegeben. Die Feuerwehren aus Heiligengrabe, Wittstock, Königsberg, Glienicke, Fretzdorf sowie Rossow kamen zum Einsatz und löschten im Pendelverkehr den Brand.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.