Ein 22-jähriger Mann aus Afghanistan lief am Donnerstagabend gegen 21.00 Uhr die Otto-Grotewohl-Straße entlang und wurde durch zwei Afghanen im Alter von 21 und 43 Jahren angesprochen. Offenbar kam es wegen alkoholischer Getränke zum Streit zwischen den Männern, woraufhin der 22-Jährige geschlagen und leicht verletzt wurde. Medizinisch behandelt werden musste der alkoholisierte 22-Jährige nicht (1,88 Promille). Die beiden anderen flüchteten und konnten später durch Polizeibeamte gestellt werden. Eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wurde aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.