Neuruppin. Eine 16-Jährige wollte im REAL-Markt im Neuruppiner Babimost-Ring drei Schachteln Zigaretten und ein Feuerzeug entwenden. Dies wurde durch einen Ladendetektiv beobachtet und die Jugendliche bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Bei der Personalienüberprüfung stellte sich heraus, dass die Jugendliche sich vor zwei Tagen unerlaubt aus einer Wohngruppe in Neuruppin entfernt hatte. Nach Anzeigenaufnahme wurde sie wieder zur Wohngruppe verbracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!