Eine 44-jährige Fahrerin eines PKW Renault wurde am Donnerstagmorgen in der Dobberziner Straße kontrolliert. Dabei wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein Vortest reagiert positiv auf Amphetamine.

Eine 44-jährige Fahrerin eines PKW Renault wurde am Donnerstagmorgen in der Dobberziner Straße kontrolliert. Dabei wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein Vortest reagiert positiv auf Amphetamine. Quelle: Blaulichtreport OPR

Perleberg. Eine 44-jährige Fahrerin eines PKW Renault wurde am Donnerstagmorgen in der Dobberziner Straße kontrolliert. Dabei wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein Vortest reagiert positiv auf Amphetamine. Daraufhin wurde die Weiterfahrt untersagt.

Die im Fahrzeug befindlichen Kinder wurden vor Ort einer KITA-Erzieherin übergeben

Die im Fahrzeug befindlichen Kinder wurden vor Ort einer KITA-Erzieherin übergeben. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt. Eine Zeit später kontrollierten die Beamten eine ebenfalls 44-jährige Fahrerin eines PKW Skoda in der Feldstraße. Auch hier wurden Ausfallerscheinungen festgestellt und ein Drogenvortest durchgeführt. Dieser reagierte positiv auf Amphetamine und Benzodiazepine. Aus diesem Grund wurde ebenfalls die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe angeordnet und durchgeführt.   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.