58-jähriger Mann erwischte Minderjährige beim Rauchen im Keller und wurde daraufhin angegriffen und an der Nase verletzt

Neuruppin. Am Freitagnachmittag erwischte ein 58-Jähriger zwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren im Keller beim Rauchen. Als der Mann die beiden Jugendlichen daraufhin ansprach, reagierten sie sehr aggressiv und griffen den Herrn an.

Nach Angaben des Geschädigten sollen die Beiden mit einem Gegenstand auf ihn eingeschlagen haben, sodass die Nase blutete

Durch die Polizeibeamten konnten die beiden jungen Männer angetroffen und gehört werden. Der 15-Jährige bekannte sich zur Tat und sagte, dass er alleine zugeschlagen habe. Einen Gegenstand habe er jedoch nicht benutzt. Trotzdem muss er sich jetzt wegen einer Körperverletzung verantworten.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.