Verkehrskontrollen in Neuruppin und Kyritz: 18 Fahrradfahrer falsch Verhalten und 11 Verstöße bei Autofahrern (8x Verwarngeld und 3x Bußgeld) festgestellt und geahndet –

Neuruppin/Kyritz. Am 23.11.2022 zwischen 06:30 Uhr und 13:00 Uhr wurden in den Städten Kyritz und Neuruppin Schwerpunktverkehrskontrollen „Strategie 2022“ durchgeführt. Ein besonderes Augenmerk wurde in den frühen Morgenstunden auf falsches Verhalten von Fahrradfahrern und zu schnelles Fahren gelegt. Es waren für die Verkehrskontrollen 11 Beamte des WWD im Einsatz. Gegen 18 Fahrradfahrer wurde ein Verwarngeld ausgesprochen. Eine Vielzahl von Radfahrern (Schulkinder) wurden belehrt.

Polizei geht in der Sonnenalle in NEURUPPIN Bürgerbegehren nach und stellt 11 Verstöße fest

Zwischen 07:15 Uhr und 09:15 Uhr wurde sich dem Bürgerbegehren in der Sonnenallee in Neuruppin angenommen. Bei der durchgeführten Geschwindigkeitskontrolle wurden 11 Verstöße (8x Verwarngeld und 3x Bußgeld) festgestellt und geahndet. Tagesschnellste waren zwei Fahrzugführer mit einer Geschwindigkeit von über 50 km/h bei erlaubten 30 km/h.

Polizei stellt in einer verkehrsberuhigten Zone 28 Verstöße innerhalb von einer Stunde fest

Von 10:15 Uhr bis 11:15 Uhr positionierten sich die Beamten im verkehrsberuhigten Bereich der Wichmann Straße und der Friedrich-Ebert-Straße. Innerhalb von einer Stunde konnten dort 28 Verstöße festgestellt und geahndet werden. Im Anschluss daran wurde eine Geschwindigkeitskontrolle in der Ortslage Wulkow durchgeführt. Hierbei wurde keine Überschreitungen festgestellt. Dennoch konnte ein Fahrzeugführer kontrolliert werden, der seinen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte und an zwei Fahrzeugen konnten technische Mängel festgestellt und geahndet werden.

Auch in Kyritz wurden Kontrollen durchgeführt, hierbei legte die Polizei den Fokus auf Geschwindigkeitskontrollen

Im Bereich Kyritz und Neustadt/Dosse wurden ebenfalls Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Hierbei konnte 6 Temposünder festgestellt und geahndet werden.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert