Pritzwalk: Polizeihubschrauber mit Laser geblendet – Täter gefasst

Polizeihubschrauber mit Laser geblendet – Täter gefasst Pritzwalk

Im Verlauf der Suchmaßnahmen des Polizeihubschraubers zu einem Vermisstenfall in Pritzwalk richtete ein Pritzwalker Bürger einen sogenannten Laserpointer auf den Hubschrauber.
Hierdurch wurde der Pilot geblendet, was jedoch glücklicherweise folgenlos blieb.
Mit Hilfe der im PHS verbauten Technik konnte der Standort und die Identität des Täters innerhalb kurzer Zeit lokalisiert und Kontakt zu ihm hergestellt werden.
Der 33jährige räumte die Tat ein, der Laserpointer konnte sichergestellt werden.
Gegen den jungen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr ermittelt.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert