Update Unfall mit Zug: 33-Jähriger hat Regionalzug offenbar übersehen und kollidierte infolgedessen mit diesem

Listen to this article

Lindow (Mark). Am Montagabend gegen 20.50 Uhr kollidierte in der August-Fischer-Straße in Lindow ein Zug mit einem Pkw. Ein 33-Jähriger hatte mit seinem Pkw Opel den unbeschrankten Bahnübergang befahren und hierbei offenbar den aus Richtung Rheinsberg herannahenden Regionalzug übersehen. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw von der Straße geschoben und kam auf der Seite liegend zum Stillstand. Der verletzte Fahrer konnte sich selbst aus dem Opel befreien, wurde jedoch durch hinzugerufene Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen auf etwa 30.000 Euro.

About Author

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.