Am 08.03.2018

Elfjähriger bei Unfall verletzt

Neuruppin 

Ein elfjähriger Junge befuhr gestern Nachmittag gegen 15.40 Uhr den Fußweg der Hermann-Matern-Straße in Richtung Arthur-Becker-Straße. Hier kam er plötzlich hinter einem Abfallcontainer vorgefahren und wollte die Straße überqueren. Ein 26-jähriger Mercedes-Fahrer, der den Jungen zwar im Vorfeld bemerkt und daher seine Geschwindigkeit schon verlangsamt hatte, konnte dennoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Kind verletzte sich hierbei leicht am linken Fuß. Durch die Eltern wurde er in die Rettungsstelle gebracht, wo er ambulant behandelt wurde. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Quelle: Polizeidirektion Nord