Wittstock (Dosse)

Durch Beamte des Reviers Wittstock wurde ein mit Sicherungshaftbefehl gesuchter 42-Jähriger am Abend des 01.02.19 in der Kettenstraße gestellt. Die Staatsanwaltschaft Neuruppin hatte gegen ihn einen Sicherungshaftbefehl erlassen, da er gröblich und beharrlich gegen die Weisungen aus dem Bewährungsbeschluss verstoßen hatte. Nachdem die Beamten ihn auf offener Straße erkannt hatten, versuchte er zu flüchten, konnte aber nach kurzer Nacheile gestellt und vorläufig festgenommen werden. Nachdem er am Folgetag einem Haftrichter vorgestellt wurde, wurde er in einer Justizvollzugsanstalt untergebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!