Neuruppin

Ein Wachschutzmitarbeiter stellte heute Nacht um 01.00 Uhr während seiner Kontrollfahrt auf einem Bildungsgelände in der Alt Ruppiner Allee Graffiti auf der Rückseite einer Garage fest; Schadenshöhe ca. 200 Euro. Unbekannte Täter brachten hier einen Schriftzug in einer Größe von ca. 1,50 mal drei Metern auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!