Neuruppin 

Ein 17-jähriger Jugendlicher versuchte am 23.08.2019 gegen 15:30 Uhr aus einem Neuruppiner Supermarkt zwei Flaschen Wodka im Wert von 14 € zu entwenden und wurde dabei jedoch durch den Ladendetektiv beobachtet. Der Detektiv konnte den Diebstahl jedoch verhindern und hielt den Langfinger fest. Im Anschluss informierte er die Polizei darüber. Diese suchte bereits nach dem 17-Jährigen, da er bereits durch seine Betreuungseinrichtung als vermisst gemeldet worden war. Der Ausreißer konnte im Anschluss an einen Betreuer übergeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.