PD Nord

Eine 85-jährige Ostprignitz-Ruppinerin sollte durch Rettungskräfte wegen eines Hundebisses gegen 14.00 Uhr an ihrer Wohnanschrift in einem Ortsteil von Rheinsberg medizinisch versorgt werden. Die altersbedingt verwirrte Frau war jedoch nicht zu Hause anzutreffen, ihre Tür stand offen. Die Polizei wurde informiert und suchte nach der 85-Jährigen, welche gegen 15.45 Uhr in einem Maisfeld nahe ihrer Anschrift aufgefunden werden konnte. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.