Mit dem heutigen Tage gibt es insgesamt 32 neue SARS-CoV-2-Infektionen in Ostprignitz-Ruppin zu vermelden.

Mehrere Fälle betreffen die Ruppiner Kliniken.

Außerdem sind die Kita Spatzennest und das Evangelische Gymnasium betroffen.

Weitere Fälle betreffen einen Pflegedienst, eine Einrichtung für betreutes Wohnen sowie das Ausbruchsgeschehen in einer Betreuungseinrichtung.
Die Zahl der in Ostprignitz-Ruppin mit dem SARS-CoV-2-Virus infizierten Personen beträgt damit 985. Davon sind 567 genesen, zwei Personen sind verstorben. Die Zahl der aktiven Fälle beträgt 416. Derzeit werden 45 Personen stationär behandelt, davon zehn intensivmedizinisch. Vier Personen davon werden beatmet.

Gesamtzahl der Fälle985
Genesen 567
Todesfälle2
Gebietskörperschaftderzeit positiv
gemeldete Fälle
Genesen
Stadt Neuruppin128162
Stadt Kyritz2471
Stadt Wittstock 2753
Stadt Rheinsberg 3161
Gemeinde Fehrbellin 5335
Gemeinde Heiligengrabe 938
Gemeinde Wusterhausen3929
Amt Lindow5123
Amt Neustadt 4153
Amt Temnitz 1342

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.