Ein Zeuge informierte gestern Nachmittag gegen 15.00 Uhr die Polizei darüber, dass er gerade einen jungen Mann dabei beobachtete, wie dieser ein Wort in lila Farbe an ein Trafohaus in der Eisenbahnstraße schmierte. Der 16-jährige Jugendliche aus dem Bereich Fehrbellin konnte in der Nähe des Tatortes durch Polizeibeamten festgestellt werden. Bei ihm wurde ein lila farbener Stift aufgefunden und sichergestellt. Der 16-Jährige wurde in der Polizeiinspektion an Erziehungsberechtigte übergeben. Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen. Durch die Schmiererei entstand ein Sachschaden von etwa 150 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!