Sonnabendfrüh stellte eine Mitarbeiterin der häuslichen Krankenpflege das Dienstfahrzeug (Pkw Skoda) in Wildberg in der Ernst-Thälmann-Straße ab und erledigte ihre Pflegearbeiten. Als sie dann wieder zurückkehrte, stellte sie fest, dass die hintere rechte Seitenscheibe eingeschlagen worden war und aus dem Pkw eine Krankenpflegetasche fehlte. Dies zeigte die Mitarbeiterin am Nachmittag in der PI OPR an. Konkrete Hinweise zu dem Täter konnten nicht gemacht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.