Eine Schließung der Kitas ist im Landkreis derzeit nicht vorgesehen, da die bisherigen Infektionsgeschehen in Kitas nicht ausschlaggebend für die augenbliche Höhe der Inzidenz sind. Eine Schließung von Kitas ist deshalb derzeit nicht angezeigt und wird auch nicht zu einem deutlichen Absinken der Inzidenz führen. Deshalb muss unser Fokus weiter bei den zahlreichen Gesundheits-, Pflege- und Senioreneinrichtungen liegen mit größerem Infektionsgeschehen und Menschen, die besonders geschützt werden müssen. Mit dem heutigen und früher als geplanten Einsatzstart der mobilen Impfteams im Seniorenwohnpark Kyritz ist ein erster wichtiger Schritt getan. Weitere Einrichtungen werden und müssen schnell folgen, ebenso wie die Bereitstellung größerer Mengen an Impfstoff, denn die Impfteams stehen im Landkreis bereit. In diesem Zusammenhang ist allen Einsatzkräften zu danken, die an dieser Gemeinschaftsaufgabe mitarbeiten und die wir hoffentlich bald mit allen daran Beteiligten zum Erfolg führen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!