In der Zeit von Mittwoch, 09.30 Uhr, bis Donnertag, 10.00 Uhr, stellte der 76-jährige Ostprignitz-Ruppiner seinen Pkw VW auf einem Parkplatz im Jasminweg ab. Als er am Donnerstagmorgen feststellte, dass Unbekannte seinen Hinterreifen zerstochen hatten, zeigte er die Sachbeschädigung bei der Polizei an. Der Schaden wird auf rund 190 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!