Neuruppin. Ein Storch, der offenbar bereits zur Landung angesetzt hatte, kollidierte gestern Vormittag auf der Bundesautobahn 24 zwischen den Anschlussstellen Neuruppin und Neuruppin Süd in Fahrtrichtung Berlin mit einem Kleintransporter Renault. Der Storch verendete. Am Fahrzeug entstanden Beschädigungen an der Frontscheibe und am Dach in Höhe von etwa 3.000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!