Neuruppin. Am Montagabend gegen 19.00 Uhr entfernte sich eine 82-jährige Frau aus einem Pflegeheim in Neuruppin. Da die Frau orientierungslos ist, wurden sofort Suchmaßnahmen eingeleitet. Kurz darauf meldete sich ein Mitarbeiter eines Geschäftes in Höhe des Bahnhofs Rheinsberger Tor bei der Polizei und gab an, dass sich die Frau in dem Geschäft aufhält. Sie konnte unversehrt durch die Mitarbeiter der Einrichtung wieder übernommen werden. Vielen Dank an den aufmerksamen Bürger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!