Zernitz-Lohm. Gestern Abend riefen mehrere Bürger bei der Polizei an, und beschwerten sich über eine 24-jährige Nachbarin. Diese hatte offenbar Besuch und gemeinsam sollen Müll und andere Gegenstände auf die Balkone des Mehrfamilienhauses geworfen worden sein. Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, beleidigte die 24-Jährige ihre Nachbarn und war auch gegenüber den Beamten aggressiv. Sie (0,78 Promille) und ein 24-jähriger Neustädter (2,72 Promille) wurden zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Es wurden Strafanzeigen wegen Nötigung, Sachbeschädigung und Beleidigung aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!