Herzsprung – Nachdem die Ladung eines Entsorgungsfahrzeuges gestern gegen 13.45 Uhr in Brand geraten war, musste die Landesstraße 144 zwischen Herzsprung und Königsberg bis zirka 18.00 Uhr voll gesperrt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte sich die geladene Leichtverpackung vermutlich selbst entzündet. Der Fahrer lud den Müll schnellstmöglich ab, sodass der Lkw der Marke Volvo nicht beschädigt wurde. Die Brandstelle in einer Größe von 5 x 5 Metern verursachte einen Schaden am angrenzenden Grünstreifen sowie an mehreren Straßenbäumen. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Bis der Müll wieder abtransportiert werden konnte, musste der Verkehr über Christdorf umgeleitet werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!