Mehrere Frauen fallen bei Diebstahl in Supermarkt bei Wittstock auf – Eine Frau Hustet und schubste Verkäuferin –

Drei rumänische Frauen im Alter von 27, 32 und 37 Jahren bezahlten gestern gegen 14.30 Uhr an der Kasse eines Supermarktes in der Perleberger Straße nur wenige Waren. Einer Verkäuferin fiel jedoch auf, dass die Röcke der Frauen ungewöhnlich geformt waren und hinderte sie schließlich am Verlassen des Geschäftes.

Drei rumänische Frauen im Alter von 27, 32 und 37 Jahren entwendeten unter ihrer Bekleidung Waren im Wert von etwa 220 Euro. Quelle: Blaulichtreport OPR

Wittstock (D.). Drei rumänische Frauen im Alter von 27, 32 und 37 Jahren bezahlten gestern gegen 14:30 Uhr an der Kasse eines Supermarktes in der Perleberger Straße nur wenige Waren. Einer Verkäuferin fiel jedoch auf, dass die Röcke der Frauen ungewöhnlich geformt waren und hinderte sie schließlich am Verlassen des Geschäftes. Unter ihrer Bekleidung entwendeten die Frau Waren im Wert von etwa 220 Euro.

37-jährige schubste Verkäuferin und Hustete diese an

Die 37-jährige Rumänin schubste daraufhin eine Verkäuferin und hustete diese an. Hinzugerufene Beamte brachten die Frauen in die Inspektion nach Neuruppin und verschafften ihnen unter Hinzuziehung eines Dolmetschers rechtliches Gehör. Einige Bekleidungsgegenstände wurden sichergestellt und die 27- sowie die 37-Jährige erkennungsdienstlich behandelt. Wegen Bandendiebstahls und gefährlicher Körperverletzung ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.