A 24: Alkoholisierter und aggressiver Mann attackiert Polizisten auf einem Rastplatz bei Herzsprung –

BAB 24/ Herzsprung: Eine Mitarbeiterin der Rast- und Tankanlage Prignitz-Ost informierte gestern gegen 20:20 Uhr die Polizei, da sich ein stark alkoholisierter Pole im Alter von 54 Jahren auf dem Gelände aufgehalten hatte. Gegenüber den eingesetzten Beamten verhielt sich der Mann aggressiv.

Eine Mitarbeiterin der Rast- und Tankanlage Prignitz-Ost informierte gestern die Polizei, da sich ein stark alkoholisierter Pole im Alter von 54 Jahren auf dem Gelände aufgehalten hatte. Quelle: Alexander Bergenroth

BAB 24/ Herzsprung: Eine Mitarbeiterin der Rast- und Tankanlage Prignitz-Ost informierte gestern gegen 20:20 Uhr die Polizei, da sich ein stark alkoholisierter Pole im Alter von 54 Jahren auf dem Gelände aufgehalten hatte.

54-Jähriger war stark alkoholisiert und aggressiv gegenüber der Polizei und beleidigte die Beamten

Gegenüber den eingesetzten Beamten verhielt sich der Mann aggressiv. Auch beleidigte er die Beamten. Dem 54-Jährigen konnte kein Fahrzeug auf dem Parkplatz zugeordnet werden. Aufgrund des starken Alkoholkonsums wurde er zum Schutz seiner eigenen Person in Gewahrsam genommen.

Alkoholisierter Mann leistete gegen Polizeibeamten widerstand – Polizeibeamte konnten den Mann mit einfacher körperliche Gewalt bändigen

Dabei leistete er Widerstand und griff die Beamten an. Dies konnte unter dem Einsatz einfacher körperlicher Gewalt abgewendet werden. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Zur Prüfung der Gewahrsamstauglichkeit musste ein Rettungswagen angefordert werden. Die Durchführung eines Atemalkoholtestes war nicht möglich. Heute konnte der 54-Jährige aus dem Gewahrsam entlassen werden. Gegen ihn ermittelt die Kriminalpolizei wegen Beleidigung und Widerstandes.

Von Alexander Bergenroth

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.