Wittstock (Dosse): Sauna nach Nutzung in Goldbeck abgebrannt

Wittstock (Dosse). Ein Eigentümer einer Sauna im Ortsteil Goldbeck befeuerte diese gestern gegen 15:00 Uhr. Als er gegen 17:30 Uhr feststellte, dass das 4 x 10 Meter große Gebäude in Brand steht, informierte er die Feuerwehr.

Das Saunagebäude befindet sich auf dem hinteren Teil des Grundstückes

Zum Zeitpunkt des Brandes waren keine umliegenden Gebäude in Gefahr. Die Feuerwehr konnte gegen 20:00 Uhr den Einsatz vor Ort beenden. Ein Kriminaltechniker führte am Abend erste Untersuchungen durch. Nach ersten Erkenntnissen scheint der nicht fachlich abgenommene Saunaofen mit dem Rauchabzugsrohr band-ursächlich gewesen zu sein. Der Sachschaden wird mit zirka 25.000 Euro beziffert.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.