Verkehrsunfall zwischen Blumenthal und Blandikow: Fahrerin wird bei Unfall verletzt und Fahrzeug völlig zerstört

Blandikow. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag gegen 12:45 Uhr auf der L145 zwischen Blumenthal und Blandikow. Eine 35-jährige Frau mit Prignitzer Kennzeichen kam aus Blumenthal in Fahrtrichtung Blantikow aus noch ungeklärte Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Straßenbaum, prallte von dort ab und kam auf einem Feld zu stehen.

Das Fahrzeug wurde nach einem Zusammenstoß mit einem Baum schwer beschädigt. Quelle: Alexander Bergenroth/Blaulichtreport OPR

Die 35-jährige Fahrerin des PKW Ford wurde dabei verletzt und durch den Rettungsdienst versorgt und in ein nächstgelegenes Klinikum eingeliefert. An dem Ford entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 8000 €.

Mit diesem Baum kollidierte die 35-jährige Fahrerin eines Ford und kam infolgedessen auf einem Feld zum Stehen. Quelle: Alexander Bergenroth/Blaulichtreport OPR

Straße war zeitweise gesperrt worden während der Rettungsmaßnahmen

Ein Rettungshubschrauber war vor Ort. Die Feuerwehr aus den Einheiten Heiligengrabe und Blumenthal waren mit fünf Fahrzeugen im Einsatz. Die Straße blieb von 13:05 Uhr bis 13:46 Uhr gesperrt.

Von Alexander Bergenroth

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.