Durchsuchung bei einem 42-jährigen: Polizei findet eine geladene Waffe in der Wohnung

Neuruppin: Am Donnerstagmorgen durchsuchten Beamte der Polizei eine Wohnung eines 42-jährigen Mannes und fanden eine scharfe Waffe, die durch die Polizei sichergestellt wurde.

Die Polizei war am Donnerstagmorgen in der Fehrbelliner Straße im Einsatz. Quelle: Blaulichtreport OPR/Dennis Seidel

Neuruppin: Polizeibeamte haben am Donnerstagmorgen im Auftrag der Staatsanwaltschaft Neuruppin eine Wohnung in der Fehrbelliner Straße durchsucht. Hintergrund ist ein Verdacht gegen einen 42-Jährigen wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz. Bei der Durchsuchung, für die eine Hauseingangstür gewaltsam geöffnet werden musste, wurde eine scharfe Waffe aufgefunden und sichergestellt.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.