Wittstock: Prügelei endet mit Angriff durch Pfefferspray gegen einen 20-Jährigen in Skaterpark

Sechs Personen hielten sich am 17.08.2022 gegen 20:20 Uhr “Am Stadion” bei dem dortigen Fußballplatz auf. Zwei Männer, welche sich auf dem Skaterpark aufhielten, gingen nach einiger Zeit zu der Gruppe und forderten diese beleidigend auf den Ort zu verlassen.

Dieser Aufforderung kamen sie nicht nach, woraufhin einer der beiden Personen auf den 20-jährigen Geschädigten losging.

Zunächst wurde dieser geschubst, dann erhielt dieser einen Faustschlag ins Gesicht. Der unbekannte Beschuldigte schlug des Weiteren mit einem Schuh auf den 20-Jährigen ein und das mitgeführte Fahrrad gegen sein Bein. Zum Schluss sprühte der Beschuldigte dem geschädigten Pfefferspray ins Gesicht. Unverzüglich verließen die beiden Beschuldigten den Tatort in Richtung der Röbeler Straße in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.