OPR: Unbemerkter afrikanischer Mann eingereist

OPR. Am 14. Mai 2024 machte ein Mitarbeiter des Landkreises Ostprignitz-Ruppin (OPR) eine überraschende Entdeckung während der Betreuung einer afrikanischen Familie. Es stellte sich heraus, dass der bisher nicht registrierte Mann und Vater der Kinder, der bisher nicht offiziell zugewandert war, sich ebenfalls an der Wohnanschrift aufhielt. Der 39-jährige Mann wurde daraufhin den Behörden übergeben. Nach der Einleitung eines Strafverfahrens wurde er der Zentralen Ausländerbehörde des Landes Brandenburg zugewiesen.

About Author

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.