Umstürzender Baum trifft vollbesetzten Kleinbus in Wusterhausen/Dosse

Wusterhausen/Dosse – Gestern um 12.45 Uhr kam es auf der Tramnitzer Dorfstraße im Ortsteil Brunn zu einem schweren Unfall, als ein Baum auf einen vollbesetzten Kleinbus stürzte. Der VW-Bus, in dem sich neun Personen befanden, wurde von dem fallenden Baum getroffen, wobei Teile des Baumes die Frontscheibe durchschlugen und drei Insassen verletzten. Die Feuerwehr befreite die Personen aus dem Fahrzeug. Eine 22-jährige Mitfahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Zwei weitere Verletzte wurden von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen. Mitarbeiter der Straßenmeisterei räumten den Baum von der Fahrbahn, die für dreieinhalb Stunden im Bereich des Unfallortes gesperrt blieb. Der entstandene Sachschaden am Fahrzeug wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

About Author

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.