Neuruppin

Unbekannte Täter öffneten in der Nacht vom 28.-29.04. die Fächer von drei Staubsaugerautomaten auf dem Gelände der Tankstelle in der Heinrich-Rau-Straße augenscheinlich mit einfacher körperlicher Gewalt und entwendeten aus den Auffangbehältern das Hartgeld. Aufgrund der Beschaffenheit der Schließfächer konnten diese nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen am Ort durch den Verantwortlichen wieder verschlossen werden; Schaden ca. 40 Euro.