Rheinsberg – Unbekannte Täter machten sich offenbar in der Nacht zu gestern an insgesamt 13 Wohnbungalows und Campinganhängern zu schaffen. Was genau entwendet wurden, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht fest. Ein Kriminaltechniker kam vor Ort und sicherte Spuren. Die Kripo ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!