In der Pritzwalker Straße kontrollierten gestern Abend um 19.40 Uhr Polizeibeamte einen 20-jährigen Seat-Fahrer. Dieser war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Weil der in der Vergangenheit bereits mehrfach gleichgelagerte Straftaten beging, ohne eine Fahrerlaubnis zu besitzen, wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Gegen Fahrer und Halter des Wagens wurden Strafverfahren eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!