Durch noch unbekannte Täter wurde im Zeitraum vom 21.02.-23.02.2019 gewaltsam eine Fensterscheibe von einem Wohnhaus in Drewen eingeworfen. Zum Tatzeitpunkt waren die Eigentümer nicht zu Hause. Durch den beschädigten Fensterflügel gelangten der / die Täter ins Haus. Hier wurden sämtliche Räume durchsucht. Die Spurensicherung erfolgte durch einen Kriminaltechniker. Die Täter suchten vermutlich nach Wertgegenständen. Ob etwas entwendet wurde, konnten die Geschädigten nach erster Übersicht nicht sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!