Am Samstagabend erschien in einer Pizzeria eine männliche Person und bezahlte seine Rechnung mit einem 50-Euro-Schein. Als der Kunde wieder weg war, prüfte der Angestellte den Schein und er stellte fest, dass es sich hierbei um eine Fälschung handelte.
Daraufhin wurden die anderen in der Kasse befindlichen Scheine überprüft und dabei ein weiterer falscher Fünfziger gefunden. Mit diesem war am Abend zuvor von einer anderen männlichen Person bezahlt worden. Beide Scheine haben die gleiche Seriennummer. Sie wurden sichergestellt und zwei Strafverfahren eingeleitet. Beide Täter wurde durch eine Überwachungskamera gefilmt worden. Diese Videoaufzeichnung werden nun durch die Polizei gesichtet. Eine Täterermittlung ist somit sehr wahrscheinlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!