Neuruppin 

Der 24- jährige Fahrzeugführer eines Pkw Audi hatte während einer Verkehrskontrolle am 16.03., gegen 03:40 Uhr in der Alt Ruppiner Allee nachweislich zu tief ins Glas geschaut. Da er mit 1,6 Promille Atemalkoholkonzentration absolut fahruntauglich war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!