Lindow/Mark

Am heutigen Freitagmorgen wurde die Feuerwehr aus dem Amt Lindow/Mark zu einem gemeldeten Brand eines Nebengebäudes zum ” Waldhof ” nach Herzberg alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatte sich die Lage bestätigt. Ein Schuppen, der sich direkt an der Waldkante befand, stand bereits in Vollbrand. Sofort begann man mit den Löscharbeiten um eine Ausbreitung auf den angrenzenden Wald zu verhindern. Die Kameraden konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und Schlimmeres verhindern. Im Einsatz waren 38 Einsatzkräfte aus dem Amt Lindow/Mark. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Wie es zum Brand kam, ermittelt die Polizei. Im Einsatz waren insgesamt 38 Kameraden aus dem Amt Lindow.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!