Ein 19-jähriger Ostprignitz-Ruppin fuhr aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit am gestrigen Tag zwischen der Ortslage Gnewikow und Seehof auf der Kreisstraße 6828 gegen einen Straßenbaum. Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.

Ein 19-jähriger Ostprignitz-Ruppin fuhr aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit am gestrigen Tag zwischen der Ortslage Gnewikow und Seehof auf der Kreisstraße 6828 gegen einen Straßenbaum.

K6828/Gnewikow. Offenbar aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein 19-jähriger Ostprignitz-Ruppiner am gestrigen Tag gegen 16.30 Uhr von der Fahrbahn der Kreisstraße 6828 ab. In einer Rechtskurve zwischen den Ortslagen Gnewikow und Seehof prallte der junge Fahrzeugführer mit seinem Pkw VW gegen einen Baum. Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und daher mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Der Pkw wurde derart beschädigt, dass er durch Angehörige des Mannes abgeschleppt werden musste. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 4.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.