Lindow/Mark – Zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit eingeklemmter Personen, mit dem Hinweis dass sich der Renault Traffic überschlagen hat wurden die Feuerwehren am heutigen Dienstagmorgen gegen 09:54 Uhr aus Lindow(Mark) und Vielitz auf der Ortsverbindung Lindow-Schönberg alarmiert worden. Bei Eintreffen der Rettungskräfte, befanden sich zwei verletzte Personen vor dem Fahrzeug und wurden durch Ersthelfer versorgt. Sie wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Der Rettungsdienst übernahm und versorgte beide verletzten Personen. Sie wurden zur weiteren Behandlungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr säuberten anschließend noch die Fahrbahn und konnten dann den Einsatzort verlassen. Die Polizei übernahm die Einsatzstelle und ermittelt wie es zu Unfall kommen konnte. Die Feuerwehr war mit 12 Einsatzkräften vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Achtung: Inhalt ist geschützt !!